Qualität und Handwerk

Was macht einem Kinderschuh zu einem guten Kinderschuh? Er sollte weich und biegsam sein. Aber stabil und robust genug, um bei allen Abenteuern dabei zu sein. Mit gutem Halt im Fersen- und Flexibilität im Vorderfußbereich. Fest steht: Hoher Tragekomfort verlangt nach besten Materialien und erstklassiger Verarbeitung. Aus diesem Grund werden RICOSTA Kinderschuhe überwiegend nach alter Handwerkskunst hergestellt. Je nach Modell sind dazu 80 bis 100 Arbeitsschritte nötig. So sind unsere Schuhe für Kinderfüße nicht nur gesund, sondern halten auch in der Regel länger, als sie von einem Kind getragen werden. Sehr zur Freude von Geschwistern, Freunden und natürlich der Eltern.

Jeder gibt sein Bestes für die Kinder

Die Herstellung von Schuhen ist äußerst komplex. Design, Materialien, Machart, Ausstattung, Schnitte ... alles muss berücksichtigt werden, damit ein guter Kinderschuh entsteht. Dafür gibt jeder von Ricosta sein Bestes. Denn wir finden immer einen Weg, um Kinderschuhe etwas genauer, perfekter, funktioneller und am Ende besser zu machen. Jahrzehntelange Erfahrungen und technisches Know-how helfen uns dabei. So entstehen Kinderschuhe, für die immer nur das Beste gut genug ist. Deshalb werden RICOSTA Kinderschuhe weltweit von unseren Kunden so geschätzt.